Umwelt

GIFAS GOES GREEN

Wir setzen uns gezielt für Nachhaltigkeit ein, um die natürlichen Ressourcen unseres Planeten zu schonen. Wir bei GIFAS gehen mit dem Fortschritt und engagieren uns für die stetige Förderung, um unser wirtschaftliches, ökologisches und soziales Handeln mit unserer Gesellschaft ins Gleichgewicht zu bringen. 

 

100% Ökostrom

Seit diesem Jahr werden wir von den Stadtwerken Neuss mit grünem Strom aus 100% erneuerbaren Energien beliefert. 
Der grüne Strom der Stadtwerke Neuss wird regelmäßig als “watergreen”-Strom durch unabhängige Fachleute vom TÜV-NORD zertifiziert.

Der Bezug von umweltfreundlichem Strom aus erneuerbaren Energien leistet einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Der Strom wird ohne CO²-Emissionen und ohne radioaktive Abfälle erzeugt.

    CO² neutrale Paketzustellung

    Mit UPS liefern wir ab sofort unsere Ware klimaneutral aus. Durch den “carbon neutral” Versand erwirbt UPS Emissionsausgleiche zur Kompensierung des CO²-Verbrauchs, der beim Versand Ihrer Sendung entsteht. Weitere Infos erhalten Sie hier.

      Ladepunkte für E-Fahrzeuge

      Schritt für Schritt tauschen wir unseren bestehenden Fuhrpark durch Elektrofahrzeuge aus. Die entsprechende Ladeinfrastruktur befindet sich bereits auf dem firmeneigenen Mitarbeiterparkplatz.

        Effiziente LED-Beleuchtung im Büro

        Die Umrüstung auf LED Beleuchtung bietet viele Vorteile. Neben bestmöglichen Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiter reduzieren wir dank der Umrüstung auf LED Leuchten auch den Stromverbrauch um bis zu 70%. Die entsprechende Beleuchtung macht die Arbeitsplätze blendfrei, heisst ohne Spiegelungen auf Monitoren und ist biologisch wirksam. Das Beleuchtungskonzept unterstützt zielgerichtet und langfristig die Gesundheit, die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter am Arbeitsplatz.

         

         

        Nachhaltiger Papierverbrauch

        Papier ist eine Ressource, die in jedem Unternehmen genutzt und verbraucht wird. Wir bei GIFAS versuchen den Papierverbrauch auf das Nötigste zu reduzieren und für den verbleibenden Bedarf auf FSC zertifiziertes Papier umzusteigen. FSC zertifiziert werden Wälder und Plantagen, die u.a. nach strengeren ökologischen und sozialen Prinzipien bewirtschaftet werden.
        In den letzten zwei Jahren haben wir erfolgreich unseren Papierverbrauch um jeweils 35% reduziert.